Herzlich willkommen..

bei Bündnis 90 / Die Grünen in Horstmar und Leer.

Wir machen das Rathaus grün!


Blühfläche von Bündnis90/Die Grünen und LOV ist eingesät

In der vergangenen Woche hat der Landwirt Bernd Wenning seinen Acker auf dem Schöppinger Berg mit einer insektenfreundlichen Blühmischung eingesät. Für dieses Patenprojekt sind über 70 Einzelspenden mit Beträgen zwischen 50 und 200 € eingegangen, sodass eine Fläche von 11.000 m² als Blühfläche angelegt werden konnten. Die Initiatoren, der Ortsverband Horstmar von Bündnis90/Die Grünen sowie der landwirtschaftliche Ortsverein Horstmar und Leer, freuen sich über die große Beteiligung und danken allen Spendern. Jetzt hängt es natürlich in erste Linie vom Wetter ab, wie sich die Fläche entwickelt. Sicher kann man aber in einigen Wochen schon etwas sehen.

Foto-Einsaa small

Der Landwirt Bernd Wenning bei der Einsaat der Blühfläche auf seinem Acker auf dem Schöppinger Berg.

Es wurde eine Saatmischung gewählt, die auch im Vertragsnaturschutz Anwendung findet. Durch diese Wahl soll gewährleistet werden, dass den ganzen Sommer über für die Insekten ein reich gedeckter Tisch vorhanden ist. Aber auch alle Bürgerinnen und Bürger können sich dann hoffentlich bald, z.B. bei einem Sparziergang oder einer Radtour, an dieser Fläche erfreuen. Die Fläche sollte jedoch nicht betreten werden und die Blumen sollen auch nicht gepflückt werden, damit der größtmögliche Nutzen für die Natur den ganzen Sommer über erhalten bleibt.

Man findet die Fläche von Leer aus, in Verlängerung der Straße „Naher Weg", vorbei an „Jannings Quelle" bis oben auf den Schöppinger Berg am Abzweig zu „Schwarthoffs Quelle". Und von Horstmar aus z.B. von der „Antonius-Kapelle" Richtung Herrenholz und dann nach ca. 500 m links ab.